WD ID Tracker Node Daten Streamen

Stellt eure Fragen zu Pandoras Box, Widget Designer & Co auf Deutsch

Moderator: Moderator Group

WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby chakky » Wed Oct 07, 2015 9:05 am

Hallo Leute,

ich habe jetzt mit den WD eine ID Tracker Node und möchte alle Daten die mir die Node ausgibt zu einer anderen Instance des Widget Designers Streamen. Diese Intanz läuft auf einen anderen PC. Aktuell habe ich es so gelöst das ich jede Menge TCP Connections über den Connection Manager aufbaue und dann jede einzelne Variabel in einen TCP Ascii Stream schiebe und das vom Host auf den Client rüber streame. Natürlich ist der Nachteil das aus den Zahlen ein String wird (in der anderen Instance gibt es da scheinbar immer wieder paar Probleme wenn ein Zahl erwartet wird aber ein String rankommt), außerdem finde ich das nicht gerade Elegant.

Gibt es eine Möglichkeit den kompletten Inhalt (sprich die Ausgabe einer Node) durchs Netzwerk zu streamen mit einer TCP Connection und die dann auf der gegenüberliegenden Seite zu splitten? Oder wie bekomme ich am besten die Trackinfos auf andere Instancen des Widget Designer?

Hintergrund der Sache ist, das meine Player Hardware die gleichzeitig Trackt scheinbar zulangsam ist einen Master Instance von Pandora laufen zu lassen + 3 OptiTrackKameras + Widget Designer mit paar funktionien und dann das Live wieder rum an den Master einer Pandora Box zu geben. Sobald dies geschieht kommt das Tracking völlig außer tritt und die Frameraten der Kameras stürzen ab.

Hoffe das ist verständlich und bekomme dazu eine Lösung ;)
chakky
 
Posts: 10
Joined: Fri Sep 11, 2015 3:50 pm

Re: WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby Benni_M » Wed Oct 07, 2015 11:12 am

Hi,

du könntest es über den Network Broadcasting Service schicken.
Tools, Remoting, den einen als Send und den anderen als Receive.

Jetzt schickst du die Ausgabe an einen Fader oder ein Label.
Dort gehst du in die Item Properties, ganz unten Network Broadcasting, setzte wieder ob er Send oder Receive sein soll, die IP des Client / Master (oder 255.255.255.255 wenn an mehrere gehen soll).
Unter Control schreibst du auf was er sich beziehen soll. z.b. "Fader 1". Muss bei beiden identisch sein.

Somit kannst du von einem Widget Daten an einen anderen schicken.

LG,
Benni
Benni_M
 
Posts: 82
Joined: Thu Apr 12, 2012 3:45 pm

Re: WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby Dennis Kuypers » Wed Oct 07, 2015 12:51 pm

Hi,

bevor du den NBS nutzt würde ich dann eher zu Art-Net oder so etwas ausweichen.

Ist es dir nicht möglich die Logik in den Tracking WD direkt einzubauen und dann mit dem Master zu reden? Ein weiterer WD in der Kette hört sich wie zusätzlicher Delay an den man nicht haben möchte.

Grüße
Dennis
Dennis Kuypers
Product Developer, Software

Online Manual
User avatar
Dennis Kuypers
coolux Germany
 
Posts: 696
Joined: Thu Jul 05, 2012 12:18 pm

Re: WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby chakky » Wed Oct 07, 2015 2:37 pm

Danke für den Hinweis mit den NBS werde ich mal ausprobieren

Dennis Kuypers wrote:
Ist es dir nicht möglich die Logik in den Tracking WD direkt einzubauen und dann mit dem Master zu reden? Ein weiterer WD in der Kette hört sich wie zusätzlicher Delay an den man nicht haben möchte.

Grüße
Dennis


Leider weis ich nicht wie ich den Player wo die OptiTrack Kameras dran sind, dazu bekomme die Daten zu einen anderen Gerät zu streamen wo ich dann über den Widget Designer und der ID Tracker Node entsprechend auf die Daten zugreifen könnte. Wenn es da irgendwo ein paar Hinweise gibt wäre ich dankbar.

Das Delay wäre erstmal nebensache, da das Tracking nur genutzt werden soll ob eine Projections Fläche genau zu bestimmen und dann entsprechend ein Bild/Video darauf zu Mappen. Wenn es natürlich dafür eine einfachere Lösung gibt bin ich gerne für Anregungen offen.
chakky
 
Posts: 10
Joined: Fri Sep 11, 2015 3:50 pm

Re: WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby Dennis Kuypers » Fri Oct 09, 2015 9:30 pm

Hey,

Ich verstehe dein Problem leider nicht. Du hast einen Player und einen Tracking Widget. Du kannst doch entweder den Player als Master laufen lassen oder eine andere Pandora woanders starten als Master und dann deinen Player als Client Steuern. Dann hast du den Tracking Widget welcher die Kommunikation zwischen Kameras via ID Tag Node und einem PB Master macht. Wo dieser Widget ist, ist PB ja egal. Du kannst auch einen weiteren Rechner nehmen welcher das Tracking abarbeitet. Die Daten die du bekommst, sagst du willst du in einen Widget streamen. Warum kannst du denn nicht das was der 2. Widget macht einfach in dem Tracking Widget machen?

Also PB Master - Tracking Widget
Anstatt von PB Master - 2. Widget - Tracking Widget

Grüße
Dennis
Dennis Kuypers
Product Developer, Software

Online Manual
User avatar
Dennis Kuypers
coolux Germany
 
Posts: 696
Joined: Thu Jul 05, 2012 12:18 pm

Re: WD ID Tracker Node Daten Streamen

Postby chakky » Sun Oct 11, 2015 11:11 am

Hi,

also ich hab folgendes Testszenario zur Zeit:
Hardware 1:
Beamer, Shuttlepc, Optitrack Kameras über Widget Designer ->Soll als Player genutzt werden , aktuell mit PB Edu als Client gestartet

Hardware 2:
Standard PC ->aktuell mit PB Manager als Master

Wenn ich auf Hardware 1 PB als Master starte und als Client + Tracking mit Optictrack Kameras durchführe geht das System in die Knie die Trackingkameras verlieren an FPS und das Tracking fällt aus bzw arbeitet sehr unzuverlässig. Daher wollte ich einfach die Infos der ID Tracking Node welche auf der Hardware 1 an Hardware 2 streamen, dort auswerten und an den PB Manager Master weitergeben der zurück auf Hardware 1 an den PB Edu Client streamt.

Wenn ich auf Hardware 2 den Widget Designer starte und die ID Tracking Node einfüge findet er selbstverständlich keine Optictrack Kamera da die ja an Hardware 1 angeschlossen sind.

Jetzt etwas verständlicher?
chakky
 
Posts: 10
Joined: Fri Sep 11, 2015 3:50 pm


Return to Fragen & Antworten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests