Videos passend konvertieren

Stellt eure Fragen zu Pandoras Box, Widget Designer & Co auf Deutsch

Moderator: Moderator Group

Videos passend konvertieren

Postby nyocorex7 » Thu Nov 24, 2016 12:59 pm

Hallo Leute

Da wir unsere Videos meistens vom Kunden bekommen aus fragwürdigen quellen. Und diese Videos zum teil überhaupt nicht funktionieren. Daher meine frage zum video format
Welches ist das beste und an welche einstellungen muss man sich halten damit die videos nicht an qualität verlieren und der ton im video auch wirklich synchron läuft ?
Bei einem aktuellen projekt habe ich das problem das der ton sauber läuft aber das video massive verzögerung hat und auch langsam ist

Wir haben auch in die encoder extension investiert. Aber leider behebt es mein problem nicht. Videos die halbwegs liefen ruckeln nach der bearbeitung

Mfg

Marco
nyocorex7
 
Posts: 15
Joined: Sun Mar 04, 2012 10:40 am

Re: Videos passend konvertieren

Postby nailuj » Fri Nov 25, 2016 1:29 pm

Hi,
bzgl. der Formate:

http://www.coolux.de/root/downloads/sup ... ormats.htm

Was die Tonspur betrifft, hast du die gedemuxt und spielst sie gesondert aus oder ist die mit in dem Container?
Synchron läuft das nur 100% wenn du sie gesondert rausgibst.
Wir machen das aber auch nicht immer aber je nach Material gibt's da dann halt Probleme.
Zu der Extension kann ich nur sagen, dass es meiner Erfahrung nach auch nur dann funktioniert, wenn das Ausgangsmaterial nicht komplette Grütze ist.
Vielleicht bringt es was, wenn du den Content nochmal in nem anderen Programm, ensprechend der gennanten Vorgaben rausrenderst. So mach ich das meistens.

Gruß
nailuj
 
Posts: 12
Joined: Mon Jun 02, 2014 10:56 pm

Re: Videos passend konvertieren

Postby nyocorex7 » Tue Nov 29, 2016 1:24 pm

Hallo

Sorry für die späte Antwort, hatte am Weekend eine Turnshow 8)

Der Ton war im Container schon drin
Habe bis jetzt den ton noch nie gesondert abgespielt aber ich denke mal das werde ich in Zukunft probieren. Habe aber auch herausgefunden das es besser ist die videos auf nem Rechner und nicht auf dem compact player mit der extension zu bearbeiten. Macht einen enormen geschwindigkeitsvorteil aus
Und auch codecs sind auf dem Pc in grösserer anzahl vorhanden



Gruss

Marco
nyocorex7
 
Posts: 15
Joined: Sun Mar 04, 2012 10:40 am

Re: Videos passend konvertieren

Postby Benni_M » Tue Nov 29, 2016 1:40 pm

Hi Marco,

die extension bezieht sich natürlich auf die codecs die auf dem System Installiert sind.
compact Player haben natürlich nicht die Performance die eine Workstation oder ähnliches hat dadurch kann es zu langsameren encodings kommen.

Principiell funktioniert es Audio abzuspielen welches im Video integriert ist. Es ist aber kein Sync mit mehreren Videos bzw. über mehrere Maschinen garantiert.
Für eine Perfekte Synchronisation muss man immer Audio vom Video als .WAV in konstanter bitrate (44100, oder 96000) trennen.
Dazu eine ASIO Soundkarte an den Rechner anschließen und diese im Config ASIO Tab einstellen.

http://www.coolux.de/root/downloads/sup ... ormats.htm

In der extension kannst du direkt auswählen das er Audio und Video trennen soll.

LG,
Benni
Benni_M
 
Posts: 103
Joined: Thu Apr 12, 2012 3:45 pm


Return to Fragen & Antworten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest